CHASSELAS NON FILTRÉ

CHF 17.00
Millésime *
Si un millésime est épuisé, nous livrons le millésime suivant disponible.
Appellation *
Si un millésime est épuisé, nous livrons le millésime suivant disponible.
Contenance *
Si un millésime est épuisé, nous livrons le millésime suivant disponible.
CHF 17.00
IN KÜRZE

HAUPTEIGENSCHAFTEN

Holunder, Äpfel, schöne Mineralität

GESCHMACKSPROFIL

Leichter, zarter Weisswein

REBSORTE(N)

Chasselas

BESCHREIBUNG

Der Non Filtré (unfiltriert) ist eine Neuenburger Spezialität. Er erschien ungefähr vor 40 Jahre als ein Kunde seinem Winzer nach Wein fragte. Da er noch kein Wein abgefüllt hatte, nahm er einige leere Flaschen und füllte sie ohne dein Wein zu filtrieren ab. Der Kunde war von diesem Wein begeistert und fragte nach mehr. So wurde der Non Filtré geboren. Die kelterung dieses Weins ist restlos beherrscht, die Präzision und die Balance sind bemerkenswert, was dem Stil des Weinguts entspricht. Das Kleid ist zartgelb mit silberfarbenen Spiegelungen und leicht trübe. In der Nase kommen frische Birnen, Zitrusfrüchte und Kreiden Aromen auf. Am Gaumen fühlt sich der Wein vollumfänglich und mineralisch an. Salbei Noten ergänzen den Abgang.

PASSENDE GERICHTE

VOR- & HAUPTSPEISEN

Dünnhäutige Seefische (Eglifilet, Bodenseefelchen). Trockenfleisch, Speck. Schnecken, Froschschenkel.

DESSERTS

Leicht marinierte frische Früchte (mit Linden oder Akazienblüte). Fruchtsalate.

SO HABEN WIR IHN GENOSSEN...

Zur Hauptspeise: Seefelchen Filet aus dem Neuenburgersee (Bondelle) mit einer Sauce Vierge, Kapern und Frühkartoffeln.

REGION

Auvernier, Neuenburg

TECHNISCHE DATEN
Flaschengrösse75cl
Alkoholgehalt11.2% vol.
Restsüsse
Trocken
Trinktemperatur8° - 11°
Lagerungspotenzial1 - 3 Jahre
BodenLehmkalkig
AnbauBiodynamisch
WeinleseHandlese
HefeEinheimische
GärungKlassisch im grossen Holzfass
AusbauIm grossen Holzfass, auf der Hefe
CHASSELAS NON FILTRÉ
You have successfully subscribed!
This email has been registered